Franz-Mayer-Str. 1 93053 Regensburg
+49(0)941.604889-15
info@it-sec-cluster.de

Für Kommunen

- InformationsSicherheitsmanagementSystem in 12 Schritten

ISIS12 Handbuch und Katalog

Das ISIS12-Handbuch und der ISIS12-Katalog (pdf) sind für kommunale Gebietskörperschaften und deren Zusammenschlüsse sowie die von ihnen in öffentlich-rechtlicher Form geführten Unternehmen und Einrichtungen kostenlos erhältlich.

Bei Interesse, füllen Sie bitte das Bestellformular aus und senden es an Felix Struve (felix.struve@it-sec-cluster.de).

 

ISIS12 Förderprogramm

1. Fördergegenstand
Zur Erhöhung des IT-Sicherheitsniveaus in der bayerischen Verwaltung sollen Kommunen mit der Förderung bei der Implementierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) unterstützt werden. Dieses dient der Entwicklung einer Schutzstrategie und der Umsetzung entsprechender Maßnahmen zur Sicherung der Verfügbarkeit, der Vertraulichkeit und der Integrität von IT-Systemen und Daten.

 

2. Förderberechtigte Empfänger
Einmalig förderberechtigt sind alle bayerischen kommunalen Gebietskörperschaften und deren Zusammenschlüsse sowie die von ihnen in öffentlich-rechtlicher Form geführten Unternehmen und Einrichtungen mit Sitz in Bayern mit bis zu 500 Arbeitsplätzen bzw. PC-Arbeitsplätzen.

 

3. Förderfähige Ausgaben
Die Ausgaben müssen unmittelbar im Zusammenhang mit der Implementierung bzw. Zertifizierung des ISMS ISIS12 des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters e.V. stehen, das die Mindestanforderungen an ein ISMS gemäß der Leitlinie für Informationssicherheit in der öffentlichen Verwaltung des IT-Planungsrats abdeckt (vgl. Entscheidung IT-Planungsrat Nr. 2015/05).

Förderfähige Ausgaben sind:

·         Beratungsdienstleistungen bei der Implementierung

·         Schulungen und Sensibilisierungsmaßnahmen für Mitarbeiter

·         Erstzertifizierung (weitere Informationen zur Zertifizierung finden Sie hier) oder Prüfung der vollständigen Implementierung (die Kosten der abschließen Prüfung der vollständigen Implementierung belaufen sich auf 1.500€ netto)

Förderfähig sind nur solche Leistungen, die von einem fachkundigen IT-Dienstleister bzw. Schulungsanbieter erbracht werden.

Von der Förderung ausgeschlossen sind Ausgaben für den Erwerb von Hard- und Software, Betriebskosten sowie technische und bauliche Schutzmaßnahmen.

 

4. Förderung
Die organisatorische Abwicklung der Förderung erfolgt durch den Bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V. in Regensburg. Die Förderung erfolgt in Form einer Anteilsfinanzierung in Höhe von bis zu 50 % der zuwendungsfähigen Ausgaben, maximal 15.000 EUR. Darüber hinaus gelten folgende Bestimmungen:

·         Für eine Förderung müssen die Ausgaben mindestens 2.500 EUR betragen.

·         Für Beratungsdienstleistungen können bis zu 1.200 EUR pro Tag für eine Förderung berücksichtigt werden. Ein Tag entspricht 8 Arbeitsstunden.

·         Förderfähige Ausgaben müssen vor der Beauftragung angemeldet und als förderfähig bestätigt werden.

·         Das Risiko, die Zuwendung nicht, nicht in der beantragten Höhe oder nicht zu dem beantragten Zeitpunkt zu erhalten, trägt der Antragsteller.

Alle genannten Beträge sind Brutto-Beträge, die die aktuell gültige MwSt. beinhalten.

 

5. Verfahren

 

Lizenzierte ISIS12 Berater für Kommunen

Netzwerkpartner:
ISIS12-Netzwerkpartner sind Mitglied im Netzwerk „Informationssicherheit für den Mittelstand und Organisationen“. Sie sind an der inhaltlichen Weiterentwicklung von ISIS12 beteiligt.
ISIS12-Netzwerkpartner besitzen das Recht, ISIS12 in Unternehmen und (bei entsprechender Qualifikation) in Kommunen einzuführen.

Lizenznehmer:
ISIS12-Lizenznehmer sind speziell für den Umgang mit dem Vorgehensmodell ISIS12 geschulte Dienstleister. Nach einer erfolgreich bestandenen Prüfung besitzen ISIS12-Lizenznehmer das Recht, ISIS12 in Unternehmen und (bei entsprechender Qualifikation) in Kommunen einzuführen.

Bei Interesse an einem unverbindlichen Beratungsgespräch, setzen Sie sich bitte mit einer der folgenden Firmen in Verbindung.

 

Haben Sie noch offene Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen